Der Samichlaus-Besuch

An dieser Stelle erhalten Sie Informationen rund um den Samichlaus-Besuch.


Samichlaus-Info (Sündenliste)

 
Stng Stadt Zürich

Für Familienfeiern benützen Sie bitte dieses Formular (PDF zum Ausdrucken, mit der Bitte, es gut leserlich auszufüllen).

Für alle anderen Arten von Feiern überlassen wir Ihnen das Format. Allerdings sollten Vorname, Name und ev. Funktion der anzusprechenden Person als Minimum nicht fehlen.

Aktuell geleistete Hilfen

  • Der Kauf eines Therapie-Laufroboters in einem Kinderspital wurde von der StNg unterstützt.
    Fr. 5'000.-
  • 54 Familien, welche am Existenzminimum leben, wurden mit über 140 Einkaufsgutscheinen für Lebensmittel beschenkt.
  • 13 Familien, oft alleinerziehende Elternteile, wurden unterstützt. Die StNg übernahm Mieten im Rückstand, offene Zahnarztrechnungen, Kinderkrippenbeiträge, Krankenkassenrechnungen oder Behindertentransporte.
    Fr. 10'000.-
  • Für behinderte Mitmenschen übernahm die StNg die Kosten von Integrations- und Therapiekursen (Musik, Sport/Bewegung) und deren damit verbundenen zusätzlichen Ausgaben (Miete von Musikinstrumenten, Sportausrüstungen usw.).
    Fr. 5'000.-
  • Rund 1'700 Klaussäcke wurden an kinderreiche Familien und Menschen in Not abgeben.
  • In Alters- und Behindertenheimen verteilten Samichlaus und Schmutzli über 1'000 Grittibänzen.